Seite auswählen
16
16c16b16a16dKelim, Wandbehang, handgefertigte Wollgewebe

Kelim, Wandbehang, handgefertigte Wollgewebe

1 vorrätig

87,00

zzgl. Versandkosten

Neu. Hergestellt um das Jahr 2016.

Gemustertes Wollgewebe, produziert mit Hilfe der alten Stabdoppelwebtechnik, zusammengesetzt aus zwei sich kreuzenden Gewebeschichten.

Das Gewebe wird durch eine ländliche Küntlerin auf manuellen Webstühlen unter Verwendung traditioneller Webtechniken erzeugt. Solche Werkstätte gibt es mittlerweile nur noch sehr wenige in Europa. Aus diesem Grund werden die Gewebe als besonders attraktive Sammlerstücke auf dem globalen Kunstmarkt gezählt.

Länge: 86 cm (mit Fransen 104cm)
Breite: 66 cm
Gewicht: 0,45 kg
Dicke Wolle, handgefärbt.

Die Lieferzeit beträgt zwischen 3-8 Werktage (Montag bis Freitag) nach Zahlungseingang.

Produktbeschreibung

Stabdoppelgewebe harmoniert perfekt mit dem modernen Design-Interieur. Folk Motive und eine einfache Farbauswahl bewähren sich sehr gut in der Zusammenstellung mit intensiven und ausdrucksvollen Farben. Sie werden die Aufmerksamkeit in jedem Zimmer auf sich ziehen und mit Sicherheit die Ihrer Gäste.

Das Design des Stabdoppelgewebes liegt nahe an skandinavischen Verzierungen, deswegen steht dieses Design im Einklang mit Inneneinrichtungen im Stil des nativen Nordeuropas.
Das Stabdoppelgewebe vereint das Traditionelle mit dem Gesellschaftlichen.

Diese derzeit fast vergessene Technik bestand seit Jahrhunderten in vielen Regionen Europas.
Heute lässt sie sich nur noch in einigen Werkstätten in Schweden, Norwegen, Polen und Deutschland finden. Die Kunst des Webens ist eine sterbende Fähigkeit. Deshalb sind die hier aufgeführten Gewebe wahrhaftige Unikate.

Die Muster der Stabdoppelgewebetechnik sind geometrisierte Vorstellungen der umgebenden Welt und in den meisten Fällen ist die Thematik der Szenen inspiriert vom ländlichen Leben.

Solch eine schwierige Technik bedarf einer außerordentlichen Vorstellungskraft und einer großen Geduld. Das Muster wird in seiner Ganzheit händisch erstellt. Der Webprozess eines Gewebes mit einer Länge von 2 m und einer Breite von 1,5 m benötigt ungefähr 3 Wochen täglicher Arbeit. Als Vorverarbeitungsschritt muss die Wolle in angemessener Weise vorbereitet und gefärbt werden.

In dem Fall der Verwendung des Gewebes als Teppich, gibt es eine Notwendigkeit der Verwendung von Antirutschmatten.

Leichte Farbabweichungen sind monitorbedingt möglich.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Kelim, Wandbehang, handgefertigte Wollgewebe”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *